„Auf die Fahrräder, fertig, L…..STOP! Mist, wo ist denn der Helm? Halt, ich muss noch mein Schloss verstauen!“

An zwei Tagen in den Osterferien haben wir in der HeLa je eine Fahrradtour mit Ausflug und Picknick in die Schwanheimer Dünen gemacht.

Auf los geht’s los- und irgendwann ging es dann auch los. Alle schön in einer Reihe auf der Straße oder auf den Fahrrad- und Feldwegen haben wir unsere Route aufgenommen und kamen bis… Frankfurt Nied. Dort hatten wir unser erstes Fahrrad mit einem-nein zwei- luftleeren Reifen. Dank guter Kommunikation und großem Teamgeist, wurde die Route schnell geändert, nette Eltern integriert und ein kurzer Stopp bei einer verfügbaren Luftpumpe eingebaut. Das wäre geschafft. Weiter ging es bis zu den Dünen, die Fahrräder wurden abgestellt und wir sind zu Fuß über den Bohlenweg und durch das Naturschutzgebiet gelaufen. Spannend, was die Flora und Fauna hier zu bieten hat! Da es dort doch mehr Besucher*innen gab als erwartet sind wir noch ein Stück weitergefahren, und haben unser Picknick auf dem Schwanheimer Waldspielplatz veranstaltet. Hmmm was schmeckt so ein geschmiertes Brötchen gut, wenn man soviel an der frischen Luft ist! Die vorbereiteten Lunchpakete waren der Hit, und gut gestärkt haben wir dann auch den Heimweg noch geschafft!

Tag 2 wurde eine ähnliche Fahrradtour angeboten, nur diesmal als Angebot für die Teilnehmer*innen unserer Mädchen*AG. Diesmal waren wir besser vorbereitet und ALLE Fahrräder wurden zu Beginn ordentlich aufgepumpt! Die Mädels hatten Power, wir sind viel weitergefahren als ursprünglich geplant war, haben unser Picknick am Rande der Dünen gemacht und hatten sogar noch etwas Zeit für Spiel und Spaß!

Zwei tolle Tage, an denen sogar das Wetter mitgespielt hat- es war sehr kalt aber sonnig- und der Hagelschauer hat erst 100m vor der Zielgerade eingesetzt

Junularo Spenden Mitglied werden Kontakt